2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebenswelt und Kultur des Bürgertums im 19. und 20. Jahrhundert

  • Fester Einband
  • 157 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Niedergang des Bürgertums seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert ist vielfach beschrieben worden. Bei Andreas Schulz wird Bürger... Weiterlesen
30%
31.90 CHF 22.35
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Der Niedergang des Bürgertums seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert ist vielfach beschrieben worden. Bei Andreas Schulz wird Bürgerlichkeit dagegen (auch) als krisenfestes Leitbild sichtbar, das bis heute als Identifikationsmöglichkeit Bestand hat und jenen, die sich dem Bürgertum zugehörig fühlen, Rückhalt bietet. Der Nachtrag zur zweiten Auflage behandelt die Tendenzen der Forschung seit dem ersten Erscheinen, die Bibliographie ist um zentrale neue Titel ergänzt.

Autorentext

Andreas Schulz, Kommission für die Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien Berlin

Produktinformationen

Titel: Lebenswelt und Kultur des Bürgertums im 19. und 20. Jahrhundert
Untertitel: Enzyklopädie deutscher Geschichte 75
Autor:
EAN: 9783110345810
ISBN: 978-3-11-034581-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 157
Gewicht: 243g
Größe: H226mm x B141mm x T12mm
Veröffentlichung: 28.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2., um einen Nachtr. erw. Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Enzyklopädie deutscher Geschichte"