2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Depression und Pflege

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch richtet sich vor allem an Menschen, welche im pflegerischen Bereich arbeiten.Dieses Buch richtet sich vor allem an Men... Weiterlesen
30%
9.85 CHF 6.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich vor allem an Menschen, welche im pflegerischen Bereich arbeiten.

Dieses Buch richtet sich vor allem an Menschen, welche im pflegerischen Bereich arbeiten. Der Autor bündelt seine Erfahrungen aus seiner Arbeit in einem Pflegeheim und seiner psychotherapeutischen Praxis, um lebensnah über Depressionen zu informieren. Er vermeidet bewusst den Ton eines Lehrbuches, beschreibt Bewohner eines Pflegeheimes und alltägliche Situationen mit ihnen. Der Leser erfährt so mehr über diese heimtückische und häufig unterschätzte Krankheit und erhält Hinweise für eine angemessene Dokumentation ihrer Symptome. Er lernt kommunikative Fallen kennen, das Erleben seiner depressiven Pflegekunden besser zu verstehen und bekommt Tipps für eine sinnvolle Kommunikation mit ihnen. Solcherlei Kenntnisse können helfen, den Stress im Pflegebereich ein Stück zu vermindern.

Autorentext
Poppe, Andreas Andreas Poppe, Studium der Theaterwissenschaft. Über 30 Jahre Arbeit als Dramaturg, Regisseur und Schauspiellehrer in Deutschland, Rumänien, Belgien, Dänemark und Portugal. Heilpraktiker für Psychotherapie, spezialisiert auf Angststörungen und Depressionen. Arbeit mit: Hypnose, Verhaltenstherapie, Kunsttherapie und spirituellen Methoden.

Produktinformationen

Titel: Depression und Pflege
Untertitel: Wie wir depressive Pflegekunden besser betreuen (und weniger Stress dabei haben)
Autor:
EAN: 9783745015485
Format: Kartonierter Einband
Genre: Lebenshilfe & Alltag
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 80g
Größe: H3mm x B190mm x T125mm