Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Psychische StörungsBILDER

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch widmet sich den vielfältigen psychischen Störungen und wendet sich an alle Interessierte, von Betroffenen und Angehöri... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch widmet sich den vielfältigen psychischen Störungen und wendet sich an alle Interessierte, von Betroffenen und Angehörigen bis zu therapeutisch und pflegend tätigem Fachpersonal. Im Mittelpunkt steht eine künstlerische Annäherung an die einzelnen psychischen Störungen, indem jede Diagnose mittels einer schwarz-weiß skizzierten Darstellung interpretiert wird. Ergänzt werden die bildlichen Darstellungen durch jeweils kurze und prägnante Beschreibungen. Diese stellen die wichtigsten Symptome der Störungsbilder vor, Informationen zur Häufigkeit ihres Auftretens, Kenntnisse über mögliche Entstehungsbedingungen, ihren Verlauf, sowie therapeutische Optionen und einen prognostischen Ausblick. Während teils erhebliche Fehlinformationen über psychiatrische Störungsbilder kursieren, enthält dieses Werk ausschließlich Informationen, die nach heutigem Wissensstand allgemein anerkannt sind. So ist es bestens geeignet für Betroffene und Angehörige. Psychiatrische oder wissenschaftliche Vorkenntnisse sind zum Verständnis nicht erforderlich. Die Autoren habe eine leicht verständliche Sprache gewählt, sodass das Werk für jeden Interessierten eine ebenso originelle, wie interessante und bereichernde Reise in die Welt der psychiatrischen Phänomene bietet.

Autorentext

Dr. Andrea Prölß ist promovierte Psychologin und Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche. Nach dem Studium in Eichstätt und Kaiserslautern absolvierte sie die Psychotherapieausbildung (Verhaltenstherapie). Aktuell arbeitet Frau Prölß in der Institutsambulanz  des Standorts Cham der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Bezirksklinikums Regensburg. In ihrer Freizeit greift sie gern zum Skizzenblock.

Prof. Dr. Dr. Thomas Schnell ist hauptberuflich als Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Medical School Hamburg (MSH) tätig. Nebenberuflich ist er als Psychotherapeut, Selbsterfahrungsleiter und Supervisor sowie als Dozent für Ausbildungsinstitute für Verhaltenstherapie tätig.

Leona Julie Koch befindet sich im Bachelorstudium Psychologie an der Medical School Hamburg. Sie sammelte bereits Erfahrungen im klinischen Bereich durch Praktika in der Psychiatrie, Forensik, Freiwilligendienste (FsJ) und während Assistenz bei der Erstellung von Gerichts- und Prognosegutachten. 


Inhalt
Einleitung.-Alzheimer-Demenz.-Sucht.-Schizophrenie.-Depression.-Bipolare Störungen.-Angst und Panik.-Zwangsstörung.-Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS).-Dissoziative Störungen.-Somatoforme Störung oder somatische Belastungsstörung.-Essstörungen.-Borderline-Persönlichkeitsstörung.-Narzisstische Persönlichkeitsstörung.-Antisoziale Persönlichkeitsstörung (APS), Dissoziale Persönlichkeitsstörung (DPS) und Psychopathie.-Dependente Persönlichkeitsstörung (DEP).-Autismus-Spektrum-Störung (ASS).-ADHS im Erwachsenenalter

Produktinformationen

Titel: Psychische StörungsBILDER
Autor:
EAN: 9783662582879
ISBN: 978-3-662-58287-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer
Genre: Psychologie & Esoterik
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 179g
Größe: H205mm x B125mm x T11mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl.