Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kommunismus in Bulgarien

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch thematisiert die psychischen Konsequenzen des Kommunismus auf die bulgarische Bevölkerung. Angefangen mit dem Leninism... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch thematisiert die psychischen Konsequenzen des Kommunismus auf die bulgarische Bevölkerung. Angefangen mit dem Leninismus und Stalinismus und einer kurzen Erläuterung des Sozialismus durch Marx und Engels, werden die geschichtlichen Geschehnisse in Bulgarien zwischen 1945 und 1989 beschrieben. Dabei steht die Forschungsfrage im Vordergrund, ob der Verlauf der Geschichte vorhersehbar war und, mehr noch, ob und welche mentale Spuren jene Zeit hinterlassen hat. Dies wird durch Analysen über die bulgarische Geschichtsedukation und Geschichtserinnerung beantwortet. Die psychoanalytische Traumatheorie steht im Mittelpunkt.

Autorentext
Arabadjieva, Andrea Andrea Arabadjieva, BA pth. Psychotherapeutin i.A.u.S. Psychoanalytikerin Lebend in Wien

Produktinformationen

Titel: Kommunismus in Bulgarien
Untertitel: Psychische Auswirkungen der historischen Ereignisse zwischen 1944 und 1989
Autor:
EAN: 9786202219822
ISBN: 978-620-2-21982-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 96g
Größe: H223mm x B154mm x T7mm
Veröffentlichung: 13.12.2018
Jahr: 2018