2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andere Bilder

  • Kartonierter Einband
  • 314 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Während Behinderung mittlerweile nicht nur in den interdisziplinären Disability Studies selbstverständlich als soziokulturelle Kat... Weiterlesen
30%
44.90 CHF 31.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Während Behinderung mittlerweile nicht nur in den interdisziplinären Disability Studies selbstverständlich als soziokulturelle Kategorie gefasst wird, finden Anschlüsse an die Visual Culture bislang nur vereinzelt statt. In diese Forschungslücke schreiben sich die Beiträge des Sammelbandes ein: Beispielhaft werden Bilder aus Literatur, Kunst, Archivfotografie und Dokumentarfilm vorgestellt und detaillierten Analysen unterzogen. Gibt es medienspezifische Inszenierungsstrategien, die ein kulturell erlerntes Sehen oder Übersehen von Behinderung bestätigen oder irritieren? Inwieweit wird die Konstruktion der Bilder sichtbar? Und besteht die Möglichkeit, Bilder jenseits der Dichotomie von Behinderung und Nicht-Behinderung zu produzieren?

Autorentext

Beate Ochsner (Prof. Dr.) ist Professorin für Medienwissenschaft an der Universität Konstanz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Repräsentation von Dis/Ability, Monster und Monstrositäten, Intermedialität, Hybridisierung, junges deutsches Kino sowie die Bildwissenschaft des bewegten Bildes.
Anna Grebe (Dr. phil.) lebt und arbeitet in Berlin. Die Medienwissenschaftlerin promovierte an der Universität Konstanz und forscht und lehrt seitdem u.a. in Linz und Wien (Österreich) sowie in Valparaíso (Chile).



Zusammenfassung
quot;Den Herausgeberinnen gelingt es [...] eindrucksvoll, das Verhältnis von Sehen und Wissen im Kontext von Behinderung anschaulich zu machen. Das Buch ist besonders denen zu empfehlen, die eine dezidiert kultur- und medienwissenschaftliche Auseinandersetzung mit 'Behinderungsbildern' suchen." Rouven Schlegel, www.socialnet.de, 10.09.2013 Besprochen in: heilpädagogik.de, 3 (2013) Teilhabe, 3 (2013) MEDIENwissenschaft, 3 (2013), Thomas Isermann BIOSKOP, 6 (2013), Udo Sierck

Produktinformationen

Titel: Andere Bilder
Untertitel: Zur Produktion von Behinderung in der visuellen Kultur
Editor:
EAN: 9783837620597
ISBN: 978-3-8376-2059-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Transcript Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 314
Gewicht: 488g
Größe: H226mm x B149mm x T28mm
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE