2. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Spiele! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akademisierung der Psychotherapie

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1991 wurde das Tätigkeitsfeld der Psychotherapie in Österreich erstmals gesetzlich geregelt. Seither gab es viele Entwicklungen, d... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Sie sparen CHF 7.10
Neuerscheinung - Voraussichtlicher Termin: Dezember 2021
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1991 wurde das Tätigkeitsfeld der Psychotherapie in Österreich erstmals gesetzlich geregelt. Seither gab es viele Entwicklungen, die zu einer Diskussion der Neufassung des Psychotherapiegesetzes führten. In diesem Zusammenhang kommt der Akademisierung der Psychotherapie besonderes Gewicht zu. Im vorliegenden Buch wird der Frage nachgegangen, wie die Akademisierung der Psychotherapie sinnvoll umgesetzt werden kann und welche Entwicklungen vermieden werden sollen. In Verbindung damit wird dem Für und Wider von Kooperationen zwischen anerkannten fachspezifischen Ausbildungseinrichtungen und Universitäten unter Einbeziehung von Erfahrungsberichten nachgegangen. Weitere Beiträge stellen Verbindungen zu historischen Entwicklungen und internationalen Diskussionen her und werfen einen kritischen Blick auch auf die aktuellen Entwicklungen in Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Akademisierung der Psychotherapie
Untertitel: Aktuelle Entwicklungen, historische Annäherungen und internationale Perspektiven
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783708913933
ISBN: 978-3-7089-1393-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: facultas
Herausgeber: facultas.wuv Universitäts
Genre: Allgemeines & Lexika
Veröffentlichung: 01.12.2021
Anzahl Seiten: 200
Größe: B15mm
Jahr: 2021
Untertitel: Deutsch