Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Alter und Geschlecht im Kontext lebenslangen Lernens

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ältere Menschen nicht ihrer sozialen Geschlechtlichkeit zu berauben, sondern vielmehr - aus darzulegenden Gründen - einen schärfen... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ältere Menschen nicht ihrer sozialen Geschlechtlichkeit zu berauben, sondern vielmehr - aus darzulegenden Gründen - einen schärfenden Blick auf das Geschlecht und dessen sozialisationsspezifischer Prägung zu wagen, ist Hauptanliegen des vorliegenden Buches. Als bewußter Beitrag zur Verständigung über Fächergrenzen hinweg sollen hierbei strukturelle, inhaltliche und individuelle Schlußfolgerungen etwa für Soziale Altenarbeit, Soziologie, Pflegewissenschaft und Erziehungswissenschaft erörtert werden. Ausgangspunkt ist das dezidierte Interesse, die Herausforderungen einer Gesellschaft der langen Lebensalter engagiert aufzugreifen und die gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen durch und über Bildung zu befördern.

Autorentext

Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Germanistik. Seit 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Gleichstellungs- und Familienbüro der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Arbeitsschwerpunkte: Gender Mainstreaming, Alter(n) und Aspekte Sozialer Geschlechtlichkeit, Gender- und Geschlechterfragen in der Hochschullehre

Produktinformationen

Titel: Alter und Geschlecht im Kontext lebenslangen Lernens
Autor:
EAN: 9783836481328
ISBN: 978-3-8364-8132-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 159g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013