Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Das Spannungsfeld von Freimaurerei und Philosophie

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dem Umstand, dass die Freimaurerei sich keiner dogmatischen Auffassung anschließt, ist es wohl zuzuschreiben, dass ihre Philosophe... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dem Umstand, dass die Freimaurerei sich keiner dogmatischen Auffassung anschließt, ist es wohl zuzuschreiben, dass ihre Philosophen, mit Ausnahme von Krause und Fichte, keine Fachgelehrten im zunftmäßigen Sinne waren. Lessing, Herder und Goethe waren Dichter und Denker. In den freimaurerischen Schriften all dieser Autoren handelt es sich eher um eine Klarlegung der Ziele der Freimaurerei und um die Erörterung der sozialen Funktion und der Existenzberechtigung der Bewegung als um eine umfassende philosophische Untersuchung des ganzen freimaurerischen Ideenkomplexes. Deshalb scheint die Philosophie der Freimaurerei im Grunde niemals eine systematische philosophische Lehre zu sein, sondern eher der Versuch, die Ideen der Freimaurerei mit den jeweiligen Ergebnissen des philosophischen Denkens in Einklang zu bringen. Alle hier erwogenen Themen bilden letzten Endes einen einzigen Themenkomplex. Sie sind verschiedene Straßen, die zu einem gemeinsamen Mittelpunkt führen dem Spannungsfeld von Freimaurerei und Philosophie.

Autorentext

Alexander Trettin M. A.; Ausbildungen: Wirtschaftsassistenten/Informatik, Bankkaufmann, Sterbe- /Trauerbegleiter, Seelsorger, Suchtkrankenhelfer. Studium: Philosophie, Religionswissenschaft, Erwachsenenpädagogik, Ästhetische Bildung und Gestaltung. Beratertätigkeiten in der Film-/Musikproduktion und der Philosophischen Praxis. Freimaurer.

Produktinformationen

Titel: Das Spannungsfeld von Freimaurerei und Philosophie
Untertitel: Exemplifiziert anhand von Johann Gottlieb Fichte, Ernst Cassirer und Klaus Hammacher
Autor:
EAN: 9783639241754
ISBN: 978-3-639-24175-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 287g
Größe: H221mm x B151mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.03.2010
Jahr: 2010