Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Für Violine solo

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
Aldo Zargani schildert in seinen Memoiren die Jahre zwischen 1938 und 1945, die er und seine jüdische Familie auf abenteuerliche W... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Aldo Zargani schildert in seinen Memoiren die Jahre zwischen 1938 und 1945, die er und seine jüdische Familie auf abenteuerliche Weise überleben. In einem geglückten Balanceakt bleiben dabei stets zwei Perspektiven gegenwärtig: diejenige des unmittelbar erfahrenden Kindes und diejenige des auf die Vergangenheit zurückblickenden Erwachsenen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autorentext
Aldo Zargani, geboren 1933 in Turin, überlebte mit seinem jüngeren Bruder die Zeit der Judenverfolgung in Klöstern und bei Partisanen. Er arbeitete bei der RAI als Systemingenieur und Programmleiter, hatte daneben aber auch Engagements als Schauspieler.

Produktinformationen

Titel: Für Violine solo
Untertitel: Meine Kindheit im Diesseits 1938-1945
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783596307777
ISBN: 978-3-596-30777-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: g
Größe: H190mm x B125mm
Jahr: 2016