Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie bin ich vorgespannt den Kohlenwagen meiner Trauer

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
Albert Ehrenstein, 1886 in Wien geboren, war ein Wegbereiter des literarischen Expressionismus und ein Klassiker der Moderne. Sein... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Albert Ehrenstein, 1886 in Wien geboren, war ein Wegbereiter des literarischen Expressionismus und ein Klassiker der Moderne. Seine kompromisslose Dichtung ist Ausdruck eines gequälten und enttäuschten Lebensweges, aber zugleich grandioser Appell an die friedfertigen, humanen und progressiven Tendenzen unserer Kultur. Ehrenstein, ein von den Nazis verbrannter Dichter, ein Leidender und Hasser, der stets auch ein großer Liebender war, starb 1950 in einem New Yorker Armenhospital. Der von Jörg Drews herausgebebene Band bietet eine Auswahl aus dem dichterischen Schaffen Ehrensteins mit einem Schwerpunkt auf den Jahren 1910 bis 1930. Damit wird der Hauptakzent auf das expressionistische Jahrzehnt gelegt.

Produktinformationen

Titel: Wie bin ich vorgespannt den Kohlenwagen meiner Trauer
Untertitel: Frühe Texte der Moderne
Autor:
EAN: 9783883772158
ISBN: 978-3-88377-215-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Text + Kritik
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 267g
Größe: H183mm x B134mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.01.1986
Jahr: 1986
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen