Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was nützt die Soziologie?

  • Kartonierter Einband
  • 241 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die in diesem Band vereinigten Studien fragen nach der Notwendigkeit und der Möglichkeit von Soziologie, nach ihrer Bedeutung für ... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die in diesem Band vereinigten Studien fragen nach der Notwendigkeit und der Möglichkeit von Soziologie, nach ihrer Bedeutung für die gegenwärtigen Gesellschaften, die Touraine zufolge dabei sind, sich zu "postindustriellen" Gesellschaften zu wandeln. Die Soziologie, oft verlästert und angegriffen, entwickelt sich in dem Maße, in dem einer Gesellschaft bewußt wird, daß sie ihr eigenes Handeln analysieren muß - weil sie Berufungen auf irgendwelche (jedenfalls nicht soziale) "Gesetze" nicht mehr für Erklärungen ihres Handeln halten kann - zu der Instanz, die gesellschaftliche Bewegungen und Ziele durchsichtig machen kann. "Wir müssen", schreibt Touraine, "die Soziologie schaffen, weil die Gesellschaft begreift, daß sie sich selbst schafft."

Produktinformationen

Titel: Was nützt die Soziologie?
Untertitel: Übersetzt von Bernd Schwibs
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783518277331
ISBN: 978-3-518-27733-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 241
Gewicht: 222g
Größe: H13mm x B176mm x T109mm
Jahr: 1976
Auflage: 2. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen