Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Brücke von Ambreville

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
Es gibt die Dinge, wie sie sind, und die Dinge, wie sie hätten sein können ... Mina ist eine jener Frauen, die zu früh und unglück... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Es gibt die Dinge, wie sie sind, und die Dinge, wie sie hätten sein können ... Mina ist eine jener Frauen, die zu früh und unglücklich geheiratet haben, deren Leidenschaft und Wünsche ans Leben unter der Last des Alltags und einer eintönigen Partnerschaft zu ersticken drohen. In ihrem Herzen ist sie eine Poetin, eine Träumerin, eine moderne Emma Bovary. Mitten im Leben, als Mina schon glaubt, es wäre für immer zu spät, verliebt sie sich in Matthias, den Ingenieur aus Paris, der die neue Brücke über die Seine baut ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autorentext

Alain Leblanc wurde 1951 in Paris geboren. Von 1973 bis 1987 war er Kulturredakteur bei verschiedenen französischen Zeitungen und Magazinen. Seit 1989 schreibt er Drehbücher und ist Autor mehrerer Romane.
«Die Brücke von Ambreville» erhielt verschiedene französische Literaturpreise und wurde von Gérard Depardieu verfilmt.

Produktinformationen

Titel: Die Brücke von Ambreville
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783596313884
ISBN: 978-3-596-31388-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: g
Größe: H190mm x B125mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen