Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bedingungen und Unendlichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 167 Seiten
Alain Badiou (*1937), Philosoph und Romancier, lehrt an der École Normale Supérieure sowie am Collège International de Philosophi... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Alain Badiou (*1937), Philosoph und Romancier, lehrt an der École Normale Supérieure sowie am Collège International de Philosophie in Paris. Gernot Kamecke (*1970), Romanist und Literaturwissenschaftler, lehrt an der Humboldt Universität zu Berlin.



Klappentext

Philosophie ist die Beschäftigung mit der Frage, wie ein Subjekt, unter menschlichen Bedingungen, »in Unsterblichkeit« leben kann. Dies ist ihm in Form einer »generischen Wahrheitsprozedur« möglich, die durch die Treue zu Ereignissen der Liebe, der Wissenschaft, der Kunst oder der Politik erzwungen werden kann. Im vorliegenden Band erläutert Alain Badiou diese berühmte These seiner Philosophie mit einem faszinierenden Rückblick auf sein Gesamtwerk. In einem drei Tage währenden Gespräch, das im November 2013 in Dresden und im Januar 2014 in Paris stattgefunden hat, beschreibt Badiou zudem seine besondere Beziehung zu Deutschland und zur deutschsprachigen Philosophie.

Produktinformationen

Titel: Bedingungen und Unendlichkeit
Untertitel: Ein Gespräch mit Gernot Kamecke
Autor:
Übersetzer:
Schöpfer:
EAN: 9783883963686
ISBN: 978-3-88396-368-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Merve Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 167
Gewicht: 149g
Größe: H170mm x B118mm x T17mm
Veröffentlichung: 15.07.2015
Jahr: 2015