Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ästhetik der Inszenierung

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Szene" ist das griechische Wort für "Bühne". Und daß die Welt eine Bühne sei, ist schon bei Shakespeare mehr a... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

quot;Szene" ist das griechische Wort für "Bühne". Und daß die Welt eine Bühne sei, ist schon bei Shakespeare mehr als eine Narrenweisheit. Zu keiner Zeit aber waren Inszenierung und die Reflexion auf ihre Mittel so allgegenwärtig wie in der unseren. Dieser Band führt - u. a. mit Ulla Berkéwicz, Rüdiger Bubner, Hans Ulrich Gumbrecht, Herfried Münkler, Richard Shusterman, Nike Wagner und Albrecht Wellmer - namhafte Wissenschaftler und Repräsentanten des kulturellen Lebens zusammen und beleuchtet Phänomene und Funktionen von Inszenierung aus deren jeweiliger Perspektive. So entsteht ein vielstimmiges Konzert aus Philosophie und Theaterwissenschaft, Literaturgeschichte und Politologie, in dem "Inszenierung" als zentraler Begriff der (Post-)Moderne Kontur gewinnt.

Klappentext

»Szene« ist das griechische Wort für »Bühne«. Und daß die Welt eine Bühne sei, ist schon bei Shakespeare mehr als eine Narrenweisheit. Zu keiner Zeit aber waren Inszenierung und die Reflexion auf ihre Mittel so allgegenwärtig wie in der unseren. Dieser Band führt - u. a. mit Ulla Berkéwicz, Rüdiger Bubner, Hans Ulrich Gumbrecht, Herfried Münkler, Richard Shusterman, Nike Wagner und Albrecht Wellmer - namhafte Wissenschaftler und Repräsentanten des kulturellen Lebens zusammen und beleuchtet Phänomene und Funktionen von Inszenierung aus deren jeweiliger Perspektive. So entsteht ein vielstimmiges Konzert aus Philosophie und Theaterwissenschaft, Literaturgeschichte und Politologie, in dem »Inszenierung« als zentraler Begriff der (Post-)Moderne Kontur gewinnt.



Inhalt

Mit Beiträgen von Josef Früchtl, Jörg Zimmermann, Martin Seel, Hans Ulrich Gumbrecht, Rüdiger Bubner, Brigitte Scheer, Richard Shusterman, Herfried Münkler, Jürgen Schläder, Mieke Bal, Patrice Pavis, Michael P. Steinberg, Doris Kolesch, Nike Wagner

Produktinformationen

Titel: Ästhetik der Inszenierung
Untertitel: Dimensionen eines künstlerischen, kulturellen und gesellschaftlichen Phänomens
Fotograf:
Illustrator:
Editor:
EAN: 9783518121962
ISBN: 978-3-518-12196-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 183g
Größe: H177mm x B108mm x T17mm
Veröffentlichung: 26.11.2001
Jahr: 2001
Auflage: 5. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen