Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aennchen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
Aennchen Schumacher ( 22. Januar 1860 in Godesberg, heute Bonn-Bad Godesberg; 26. Februar 1935 ebenda) war eine besonders bei Stud... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Aennchen Schumacher ( 22. Januar 1860 in Godesberg, heute Bonn-Bad Godesberg; 26. Februar 1935 ebenda) war eine besonders bei Studenten berühmte Wirtin und Sammlerin studentischen Liedguts (Autorin des Ännchen-Liederbuchs ). Das von ihr selbst angegebene und auch gefeierte Geburtsdatum 24. Januar ist ausweislich der Geburtsregister verkehrt, wird aber bis heute immer wieder zitiert. Aennchen Schumacher übernahm gerade 18-jährig nach dem Tod ihres Vaters, des Gastwirts Wilhelm Schumacher ( 11. März 1878), die Leitung des Gasthofs zum Godesberg gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Gertrud Rieck. Ihr rheinischer Frohsinn, ihre liebenswürdige Autorität und ungewöhnliche Musikalität machten den Gasthof bald zu einem der beliebtesten studentischen Treffpunkte Deutschlands. Am 4. Dezember 1891 kauften die Schwestern das Gasthaus von deren Mutter und bauten es aus.

Produktinformationen

Titel: Aennchen
Editor:
EAN: 9786131977459
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 116