2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aegidius Rehm

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ägidius Rehm (auch Aegidius Rehm; Egidius Rem; 1486 in Augsburg; 9. September 1535) war von 1526 bis 1535 Bischof von Chiemsee. Na... Weiterlesen
30%
38.60 CHF 27.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ägidius Rehm (auch Aegidius Rehm; Egidius Rem; 1486 in Augsburg; 9. September 1535) war von 1526 bis 1535 Bischof von Chiemsee. Nach Studien in Paris und in Italien erwarb Ägidius Rehm den Grad eines Dr. iur. utr. und war ab 1514 Domherr in Passau. Beim Mühldorfer Reformkonvent 1522 hielt er die Eröffnungsrede. Nach 1522 war er Geistlicher Rat des Salzburger Erzbischofs Matthäus Lang von Wellenburg, auf den er einen starken Einfluss in der Frage der Klerusreform und der Gegenreformation ausübte. Zusammen mit diesem war er während des ersten Salzburger Bauernaufstands auf der Festung Hohensalzburg. Über die dort erlebte 14-wöchige Belagerung durch die Aufständischen verfasste er später eine Denkschrift.

Produktinformationen

Titel: Aegidius Rehm
Editor:
EAN: 9786131955112
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen