Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adrien-François Servais

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
Adrien-François Servais ( 6. Juni 1807 in Halle bei Brüssel; 26. November 1866 ebenda) war ein belgischer Cellist und Komponist. N... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adrien-François Servais ( 6. Juni 1807 in Halle bei Brüssel; 26. November 1866 ebenda) war ein belgischer Cellist und Komponist. Nach Aussagen seiner Zeitgenossen, vor allem von Hector Berlioz, war Servais der namhafteste Cellist seiner Zeit. Er erhielt den Beinamen "Der Paganini des Violoncellos". Sein Vater war ein bescheidener Kirchenmusiker, der ihn im Violinspiel unterwies. Im Alter von 12 Jahren beschloss er die Violine zu Gunsten des Cellos aufzugeben, nachdem er seinen künftigen Lehrer Nicolas Joseph Platel (1777 1835) in einem Konzert gehört hatte. Bereits 1829 wurde er Platels Assistent am Brüsseler Konservatorium.

Produktinformationen

Titel: Adrien-François Servais
Editor:
EAN: 9786131909481
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 104
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen