Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adrian Virginius

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adrian Virginius ( 20. Novemberjul./ 30. November 1663greg. in Kambja, Livland; 27. Junijul./ 8. Juli 1706greg. in Tartu) war ein ... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adrian Virginius ( 20. Novemberjul./ 30. November 1663greg. in Kambja, Livland; 27. Junijul./ 8. Juli 1706greg. in Tartu) war ein deutschbaltischer Bibelübersetzer und Theologe. Adrian Virginius wurde als Sohn des lutherischen Pastors von Kambja (deutsch Kamby) und livländischen Volkspädagogen Andreas Virginius (1640-1701) geboren, dessen Vater aus Pommern stammte. Er studierte von 1681 bis 1683 Theologie an der Universität Kiel, ohne allerdings einen formalen Abschluss zu erwerben. Anschließend kehrte er in seine Heimat zurück. Von 1686 bis 1694 war Virginius Pfarrer in Puhja (Kaweleht) und von 1694 bis 1704 Pfarrer in Otepää (Odenpäh). 1692 heiratete Virginius die schwedischstämmige Christine Elisabeth Krieg. Das Paar hatte sieben Kinder.

Produktinformationen

Titel: Adrian Virginius
Editor:
EAN: 9786131486944
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100