Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolphe Pictet

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolphe Pictet ( 11. September 1799 in Lancy; 20. Dezember 1875) in Genf war ein Schweizer Sprachwissenschaftler. Pictet wurde dur... Weiterlesen
20%
49.00 CHF 39.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolphe Pictet ( 11. September 1799 in Lancy; 20. Dezember 1875) in Genf war ein Schweizer Sprachwissenschaftler. Pictet wurde durch seine Forschungen auf dem Gebiet der vergleichenden Sprachforschung bekannt. Er gilt, zusammen mit Julius von Klaproth als einer der Erfinder der linguistischen Paläontologie. Er war der Sohn von Charles Pictet und Emma Cazenove und ein Vetter des Biologen Francois Jules Pictet. Pictet studierte in Genf, Paris, Berlin, London und Edinburgh. In Berlin besuchte er unter anderem Vorlesungen Hegels. Adolphe Pictet starb im Alter von 76 Jahren.

Produktinformationen

Titel: Adolphe Pictet
Editor:
EAN: 9786131465864
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 128