Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolphe de Custine

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Astolphe Louis Léonor, Marquis de Custine ( 18. März 1790 in Niderviller, Moselle; 25. September 1857 in Paris) war ein französisc... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Astolphe Louis Léonor, Marquis de Custine ( 18. März 1790 in Niderviller, Moselle; 25. September 1857 in Paris) war ein französischer Reiseschriftsteller. Astolphe war das zweite Kind von Armand de Custine und Delphine de Sabran sowie ein Enkel des 1793 hingerichteten Generals Adam-Philippe de Custine. Er trat in den diplomatischen Dienst ein und nahm an der Seite von Talleyrand am Wiener Kongress teil. 1821 heiratete er Léontine de Saint-Simon de Courtomer. Er bereiste 1811 22 England, Schottland, die Schweiz und Kalabrien, ging 1835 nach Spanien und im Sommer 1839 nach Russland. Diese Reise dauerte von Anfang Juli bis Ende September. Er hielt sich längere Zeit in St. Petersburg auf und reiste von dort über Moskau nach Jaroslawl, Kostroma, Nischni-Nowgorod, Wladimir und anschließend zürück nach Moskau und St. Petersburg. De Custine starb im September 1857.

Produktinformationen

Titel: Adolphe de Custine
Editor:
EAN: 9786131463600
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 80

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen