Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolph Wiesner

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolph Wiesner ( 31. März 1871 in Prag; 18. September 1942 im KZ Theresienstadt) war ein jüdisch-tschechischer Maler, der die Entw... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolph Wiesner ( 31. März 1871 in Prag; 18. September 1942 im KZ Theresienstadt) war ein jüdisch-tschechischer Maler, der die Entwicklung der tschechischen Kunst bedeutend beeinflusst hat. Er gehörte zur Gruppe junger Künstler, die Mitte der neunziger Jahre des 19. Jahrhunderts Mitglieder des Künstlervereins Manes waren und 1896 die unabhängige Zeitschrift der tschechischen Moderne mit dem Titel Volné smery (dt. Freie Richtungen) gründeten. Unter anderem unterstützte auch Wiesner damals die tschechische Nationalbewegung.

Produktinformationen

Titel: Adolph Wiesner
Editor:
EAN: 9786131460753
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 144g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm