Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf von Schwarzenberg

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Graf von Schwarzenberg ( 1551; 29. J... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Graf von Schwarzenberg ( 1551; 29. Juli 1600) war ein bedeutender Feldherr in den Türkenkriegen des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Adolf kam als einziger Sohn von Wilhelm II. Freiherr zu Schwarzenberg und Anna von der Harff auf Schloss Gimborn bei Gummersbach in der damaligen Grafschaft Mark zur Welt. Vater Wilhelm II. hatte nach seiner Heirat 1550 den Familiensitz des Hauses Schwarzenberg aus dem Fränkischen ins Märkische nahe der Bergischen Grenze verlegt, nachdem auch schon Großvater Wilhelm I. durch seine Heirat mit Katharina Freiin von Nesselrode Verbindungen hierher geknüpft hatte. Adolf verlor seinen Vater, welcher 1557 in der Schlacht von St. Quentin fiel, schon im Kindesalter.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Schwarzenberg
Editor:
EAN: 9786131469398
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84