Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf von Nickel

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von Nickel ( 26. Mai 1847 in Ilsfeld... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf von Nickel ( 26. Mai 1847 in Ilsfeld; 31. August 1937 in Stuttgart) war von 1903 bis 1922 Stadtdirektor von Stuttgart und später Regierungspräsident des Schwarzwaldkreises. Ab 1882 war er Assessor bzw. Amtmann in Waiblingen, Riedlingen, Nürtingen, Stuttgart und Cannstatt, anschließend von 1889 bis 1894 Oberamtmann im Oberamt Tübingen und danach bis 1903 Oberamtmann im Oberamt Cannstatt. Von 1903 bis 1922 war er Stadtdirektor von Stuttgart. In dieser Zeit war er außerdem Vorsitzender der Spruchstelle für Handelssachen in Stuttgart und Vorsitzender des Verwaltungsrats der dortigen Blindenanstalt. Er wurde durch König Wilhelm II. mit der Verleihung des Kronenordens in den persönlichen Adelsstand erhoben. 1922 wurde er Regierungspräsident des Schwarzwaldkreises.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Nickel
Editor:
EAN: 9786131432583
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 162g
Größe: H6mm x B220mm x T150mm