Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf von Henselt

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolph von Henselt (ursprünglich Hänselt; ... Weiterlesen
20%
49.00 CHF 39.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolph von Henselt (ursprünglich Hänselt; 9. Mai 1814 in Schwabach; 10. Oktober 1889 in Warmbrunn) war ein deutscher Komponist und Klaviervirtuose der Spätromantik. Im Jahr 1817 zieht die Familie nach München, wo Henselt erstmals Musikunterricht erhält. Mit nur drei Jahren beginnt er Violine zu lernen, mit fünf lernt er das Hammerklavierspiel unter Frau Geheimrat Josepha von Flad, die wie Weber und Meyerbeer Schülerin von Abbé Vogler war. 1832 erhält Henselt ein königliches Stipendium durch König Ludwig I. und absolviert ein sechsmonatiges Klavierstudium bei dem bekannten Mozartschüler Johann Nepomuk Hummel in Weimar.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Henselt
Editor:
EAN: 9786131468735
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 132