Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf von Grote

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Graf von Grote ( 16. Juni 1830 in Pa... Weiterlesen
20%
55.40 CHF 44.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Graf von Grote ( 16. Juni 1830 in Paris; 6. Juli 1898 in Varchentin) war Hannoveraner Gesandter und Mitglied des deutschen Reichstags. Adolf Graf von Grote entstammt dem alten niedersächsischen Adelsgeschlechts Grote. Die Herren, Freiherren und Grafen Grote gehörten zum Uradel im Fürstentum Lüneburg. Er war der Sohn des gleichnamigen Hannoveraner Gesandten in Paris, Adolph Graf von Grote (1769-1841). Grote besuchte von 1841 bis 1845 die Erziehungsanstalt in Schnepfenthal und von 1845 bis 1848 die Ritterakademie in Lüneburg. Danach schlug er die militärische Laufbahn ein und war von 1848 bis 1853 Lieutenant im königlich Hannoverschen Garde-Husaren-Regiment.

Produktinformationen

Titel: Adolf von Grote
Editor:
EAN: 9786131468681
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 172

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel