Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Zufall

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Briefen und am Telefon bereiten sich zwei Freunde, beides ehemalige Eishockeyspieler, auf ihre erste Begegnung nach fünfundzwan... Weiterlesen
20%
30.80 CHF 24.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In Briefen und am Telefon bereiten sich zwei Freunde, beides ehemalige Eishockeyspieler, auf ihre erste Begegnung nach fünfundzwanzig Jahren vor. Früher Schulkameraden und Sportsfreunde, jetzt Männer, die in zwei verschiedenen Welten leben; in Basel der eine, in Pilsen der andere. Der rote Faden dieses Romans: das Schicksal der tschechoslowakischen Eishockey-Nationalmannschaft, die nach den zwei Weltmeistertiteln von 1947 und 1949 eliminiert werden sollte - auf Geheiss von Moskau. Trotz der dunklen Schatten, die die osteuropäische Vergangenheit unter den Sowjets wirft, ein optimistisches und lebensbejahendes Buch.

Autorentext
Adolf J. Koemeda, Prager sudetendeutscher Abstammung. Medizinstudium, nach dem Publikationsverbot in der damaligen CSSR Auswanderung und Ausbildung zum Psychoanalytiker. Seit 25 Jahren lebt der Autor als Wahlthurgauer am Untersee. Seit neuestem werden die Texte Koemedas wieder ins Tschechische übersetzt.

Produktinformationen

Titel: Der Zufall
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783727212512
ISBN: 978-3-7272-1251-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stämpfli Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 298g
Größe: H218mm x B141mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.
Land: CH

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen