Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf II. von Dassel

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ad... Weiterlesen
20%
32.60 CHF 26.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Adolf II. von Dassel ( 1210; 1257) war gemeinsam mit seinem Cousin Ludolf IV. von Dassel das Haupt der Familie. Wie schon sein Vater Ludolf II. von Dassel konzentrierte er den Besitz auf den Solling und den Reinhardswald. Streubesitzungen verkaufte er. Der Versuch zur Bildung einer Landesherrschaft um Nienover kam aber zu spät und er konnte sich gegen die wiedererstarkten Welfen auf Dauer nicht durchsetzen. Wahrscheinlich hat er die Burgen und Grafschaften Meiser-Schartenberg und Schöneberg erworben. Er war wahrscheinlich mit Ermentrud von Eppstein verheiratet. Ermentrud war wahrscheinlich die Schwester des Mainzer Erzbischofs Siegfried III.. Wegen dieser Verwandtschaft unterstützte Mainz die Unabhängigkeitsbemühungen des Klosters Lippoldsberg von den Dasseler Vögten im 13. Jahrhundert nicht.

Produktinformationen

Titel: Adolf II. von Dassel
Editor:
EAN: 9786131370694
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen