Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Hamm

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Hamm ( 9. März 1882 in Wickersheim (Unterelsass); 15. Oktober 1938 in Basel) war ein deutscher Organist. Nach anfänglichen u... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Adolf Hamm ( 9. März 1882 in Wickersheim (Unterelsass); 15. Oktober 1938 in Basel) war ein deutscher Organist. Nach anfänglichen universitären Studien und einer Orgelausbildung bei Ernst Münch in Straßburg zog Hamm 1904 nach Leipzig, wo er sein Orgelspiel bei Karl Straube vertiefte. 1906 wurde er zum Organisten im Basler Münster ernannt und zum Leiter der Orgelklasse am Konservatorium Basel gewählt. 1911 gründete er den Basler Bach-Chor, den er bis 1922 und ab 1926 bis zu seinem Tode leitete. Hamm war auch wesentlich an der Entwicklung der Knabenkantorei Basel beteiligt, als er Hermann Ulbrich, den Chorgründer der damaligen Singknaben, bei Werbungsaktionen 1928 bedeutend unterstützte und den jungen Chor zweimal mit dem Bach-Chor auftreten ließ. Als Orgelvirtuose war er regelmäßiger Gast in zahlreichen schweizerischen und deutschen Städten. Seine Orgel- und Chorkonzerte waren von der besonderen Pflege des Werks Johann Sebastian Bachs geprägt, standen aber auch der zeitgenössischen Musik offen.

Produktinformationen

Titel: Adolf Hamm
Editor:
EAN: 9786131347627
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 100