Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Friedrich I. (Mecklenburg)

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Friedrich I., Herzog zu Mecklenburg ... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Friedrich I., Herzog zu Mecklenburg [-Schwerin] ( 15. Dezember 1588 in Schwerin; 27. Februar 1658 ebenda) war von 1592 bis 1610 (bis 1608 unter Vormundschaft) und ab 1621 alleinregierender Herzog zu Mecklenburg im Landesteil Mecklenburg-Schwerin, sowie zusammen mit seinem Bruder Johann Albrecht II. von 1610 bis 1621 Regent im gesamten Herzogtum. Adolf Friedrich war der Sohn des Herzogs Johann VII. und der Sophia von Schleswig-Holstein-Gottorf. Mit dem Tod des Vaters am 22. März 1592, übernahm er, unter Vormundschaft von Herzog Ulrich zu Mecklenburg [-Güstrow] und Herzog Karl I. zu Mecklenburg, die Regierung im Landesteil Schwerin.

Produktinformationen

Titel: Adolf Friedrich I. (Mecklenburg)
Editor:
EAN: 9786131419195
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel