Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adolf Baeumker

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Georg Heinrich Klemens Vinzenz Baeum... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Georg Heinrich Klemens Vinzenz Baeumker ( 14. Juli 1891 in Breslau; 4. März 1976 in Bad Godesberg) war seit den 1920er Jahren in verschiedenen Funktionen der deutschen Luftfahrtforschung tätig. Maßgeblich setzte er sich für den Aus- und Aufbau deutscher Luftfahrtforschungsanstalten ein, gründete 1933 die "Vereinigung für Luftfahrtforschung", zwei Jahre später die "Lilienthal-Gesellschaft für Luftfahrtforschung", und 1936 die "Deutsche Akademie der Luftfahrtforschung". Baeumker war Kanzler dieser Akademie. Auf seine Initiative wurde die "Zentrale für Wissenschaftliches Berichtswesen der Luftfahrtforschung des Generalluftzeugmeisters (ZWB)" in Berlin-Adlershof am 1. November 1933 gegründet; sie war nicht nur eine Dokumentationsstelle für Fachliteratur, sondern spielte bei der Genehmigung von Veröffentlichungen eine wichtige Rolle.

Produktinformationen

Titel: Adolf Baeumker
Editor:
EAN: 9786131402159
Format: Kartonierter Einband
Genre: Fahrzeuge
Anzahl Seiten: 124