Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adimari

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Al... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Alamanno Adimari ( 1362; 17. September 1422 in Tivoli) war ein Kardinal der Katholischen Kirche. Adimari, der Doktor beider Rechte war, amtierte ab 1400 als Bischof von Florenz, ab 1401 als Erzbischof von Tarent und ab 1406 als Erzbischof von Pisa. Er wurde am 6. Juli 1411 von Gegenpapst Johannes XXIII. zum Kardinal (Pseudokardinal) ernannt. Ein Pseudokardinal ist in der Geschichte der Katholischen Kirche ein von einem Gegenpapst ernannter Kardinal. Diese Ernennungen dienten vor allem der Machtbestätigung und erfolgten nicht aufgrund besonderer Dienste des Kardinals. Je mehr Kardinäle ein Gegenpapst auf seiner Seite hatte, desto wahrscheinlicher war es, von der Mehrheit der Gläubigen akzeptiert zu werden.

Produktinformationen

Titel: Adimari
Editor:
EAN: 9786131324451
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen