Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam von Bartsch

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Jo... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Johann Adam Bernhard Ritter von Bartsch ( 17. August 1757 in Wien; 21. August 1821 in Wien); österreichischer Künstler und Kunstschriftsteller und Begründer der systematischen-kritischen Graphikwissenschaft. Adam von Bartsch trat 1777 als Skriptor in die kaiserliche Hofbibliothek in Wien ein, studierte unter Jacob Schmuzer an der Wiener Kupferstecherakademie den Kupferstich und wurde 1791 erster Kustos der Graphiksammlung der Hofbibliothek. Er war Ratgeber vieler namhafter Sammler, u.a. des Herzogs Albert von Sachsen-Teschen, der eine der bedeutendsten Sammlungen an Graphik und Handzeichnungen seiner Zeit zusammentrug. Im 20. Jahrhundert erfolgte die Zusammenlegung beider Sammlungen zur heutigen Albertina. Ab 1794 veröffentlichte Bartsch wissenschaftlich fundierte Catalogues raisonnés zu verschiedenen Graphikern und gab zwischen 1803 und 1821 in 21 Bänden sein Opus magnum, den Le Peintre Graveur, in französischer Sprache heraus.

Produktinformationen

Titel: Adam von Bartsch
Editor:
EAN: 9786131242717
Format: Kartonierter Einband
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen