Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Oehlenschläger

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Gottlob Oehlenschläger ( 14. November 1779 in Vesterbro, Kopenhagen; 20. Januar 1... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Gottlob Oehlenschläger ( 14. November 1779 in Vesterbro, Kopenhagen; 20. Januar 1850 ebenda) war ein dänischer Nationaldichter der Romantik. 1803 veröffentlichte er den Band Digte (Gedichte [Dichtungen]), der verschiedene literarische Formen enthält, so z.B. das berühmt gewordene Gedicht Guldhornene (Die Goldhörner), das als Beginn der dänischen Romantik gilt, und das Lesedrama St. Hansaften-Spel. Er war stark beeinflusst von Henrich Steffens, der ihn der Legende nach in einem 16-stündigen Gespräch zur Romantik bekehrt haben soll, und von den damaligen Strömungen aus Jena um Schelling.

Produktinformationen

Titel: Adam Oehlenschläger
Editor:
EAN: 9786131188480
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 112

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel