Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Miko aj Sieniawski

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Miko aj Sieniawski (deutsch Adam Nikolaus Sieniawski; 1666 in Lemberg; 18. Februa... Weiterlesen
20%
33.05 CHF 26.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Miko aj Sieniawski (deutsch Adam Nikolaus Sieniawski; 1666 in Lemberg; 18. Februar 1726 in Lemberg, Polen, heute Ukraine) war ein polnischer Adeliger, Beamter im Staatsdienst und Feldherr. Er entstammte dem Adelsgeschlecht der Sieniawskis. Sein Vater war Miko aj Hieronim Sieniawski und seine Mutter Maria Cecilia Sieniawska (1643 1682), geborene Prinzessin Radziwi . Adams Karriere begann als 17-Jähriger mit dem Eintritt in die polnische Armee, in der auch sein Vater war. Er kämpfte in der Schlacht am Kahlenberg gegen die Osmanen und ihre Verbündeten 1683; diesen letzten großen Militärsieg der Adelsrepublik überlebte er. Jedoch starb sein Vater Miko aj Hieronim in einem Feldlager an den Folgen einer Seuchenepidemie. Durch diesen persönlich Verlust kam er unter die Aufsicht des Großhetmans der polnischen Krone, Stanis aw Jan Jab onowski (1634 1702). Mit ihm kämpfte er als Rittmeister einer Eliteeinheit der Husaren (ab 1685) gegen die Tatarenvölker (Krim- und Nogaiertataren) und Osmanen in den militärischen Auseinandersetzungen des Königs Jan III. Sobieski in der Moldau.

Produktinformationen

Titel: Adam Miko aj Sieniawski
Editor:
EAN: 9786131182471
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen