Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adam Mickiewicz

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Bernard Mickiewicz ( 24. Dezember 1798 in Zaosie bei Nowogródek im heutigen Weißr... Weiterlesen
20%
31.95 CHF 25.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Bernard Mickiewicz ( 24. Dezember 1798 in Zaosie bei Nowogródek im heutigen Weißrussland; 26. November 1855 in Konstantinopel) gilt als der Dichterfürst Polens und wichtigster Vertreter der polnischen Romantik. Sein Vater war Advokat und gehörte der Szlachta an, dem polnischen Landadel. Er erzog seine Söhne im Geist der Aufklärung und zu glühenden Patrioten. Während seines Studiums an der Universität Wilna (1815 bis 1819) kam er in Kontakt mit dem patriotischen Professor für Geschichte Joachim Lelewel und der polnischen Befreiungsbewegung, arbeitete in der Folge als Lehrer an der polnischen Schule in Kaunas (Kowno) bis 1823. Im gleichen Jahr wurde er als Begründer und Kopf des polnisch-nationalen Philomatenbundes mit seinen Freunden verhaftet, zunächst für sechs Monate in einem Kloster inhaftiert und dann aus Litauen verbannt.

Produktinformationen

Titel: Adam Mickiewicz
Editor:
EAN: 9786131182150
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 68