Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert von Fohnsdorf

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert von Fohnsdorf (auch Albert von Fo... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert von Fohnsdorf (auch Albert von Fohnsdorf; 1322) war 1293 bis 1322 Bischof von Chiemsee. dalbert entstammte der Salzburger Ministerialenfamilie der Herren von Fohnsdorf und Rabenstein in der Steiermark. Er studierte in Padua und wurde nach dem Tod des Chiemseer Bischofs Friedrich von Fronau von seinem Onkel, dem Salzburger Erzbischof Konrad IV. von Fohnsdorf, am 8. Oktober 1293 zu dessen Nachfolger ernannt. Adalbert bemühte sich um eine Beilegung des Konflikts zwischen dem Erzbischof und Herzog Albrecht von Österreich und erhielt 1297 von Papst Bonifaz VIII. den Auftrag, Herzog Albrecht unter der Androhung eines Bannes innerhalb von drei Monaten nach Rom zu zitieren.

Produktinformationen

Titel: Adalbert von Fohnsdorf
Editor:
EAN: 9786131166372
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 144g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen