Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adalbert von Bredow

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Friedrich Wilhelm Adalbert von Bredow ( 24... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Friedrich Wilhelm Adalbert von Bredow ( 24. Mai 1814 auf Gut Briesen, heute Ortsteil von Friesack; 3. März 1890 ebendort) war ein preußischer Generalleutnant. Er ist der Sohn des preußischen Major Friedrich Phillip Leopold Ferdinand von Bredow ( 4. März 1787, 2. März 1878) und dessen Frau Bernhardine Sophie Emilie von Wulffen ( 17. November 1792, 21. Dezember 1859). Bredow trat 1832 in das Garde-Husaren-Regiment ein. 1849 erhielt er eine Eskadron und wurde 1856 als Major in das 1. Dragoner-Regiment versetzt. Schon 1857 kam er in das Regiment der Zietenhusaren und wurde 1859 zum Kommandeur des 4. Dragoner-Regiments ernannt. 1863 beförderte man Bredow zum Oberst und bei Ausbruch des Preußisch-Österreichischen Krieges 1866 erhielt er die Führung der 2. Kavallerie-Brigade, an dessen Spitze er das Gefecht bei Trautenau und die Schlacht von Königgrätz mitmachte.

Produktinformationen

Titel: Adalbert von Bredow
Editor:
EAN: 9786131165726
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen