Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Adalbero von Bremen

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbero von Bremen, auch Adalbert II., ( ... Weiterlesen
20%
42.60 CHF 34.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbero von Bremen, auch Adalbert II., ( 25. August 1148) war von 1123 bis 1148 Erzbischof von Bremen und Hamburg. Wahrscheinlich aus einheimischem Geschlecht stammend, war er schon unter Erzbischof Liemar Kanoniker in Bremen. Vom Bremer Domkapitel gewählt, erhielt er von Kaiser Heinrich V. die Regalien und von Papst Kalixt II. das Pallium. Bei beiden fand Adalbero Unterstützung für eines seiner Hauptanliegen, der Beibehaltung der Metropolitangewalt Bremens über Skandinavien. Er reiste immer wieder nach Rom, um das Primat über die skandinavischen Länder aufrecht zu erhalten. Dieses wurde ihm auch wiederholt bestätigt, er konnte aber die Entwicklung des Erzbistums Lund zu einem eigenständigen Erzbistum mit der Zuständigkeit für ganz Skandinavien nicht aufhalten.

Produktinformationen

Titel: Adalbero von Bremen
Editor:
EAN: 9786131124600
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 108