Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Act Frequeny Approach

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! David M. Buss ( 14. April 1953) ist US-amerikanischer Professor für Psychologie an der... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! David M. Buss ( 14. April 1953) ist US-amerikanischer Professor für Psychologie an der Universität von Texas in Austin. Er ist durch seine Theorien über die evolutionäre Psychologie bekannt geworden. Außerdem stellte Buss Theorien über geschlechtsspezifische Auswahlkriterien bei der Partnerwahl auf. Nach Studium und Promotion 1981 in Berkeley, war er vier Jahre lang Assistenzprofessor an der Universität Harvard. Von 1985 bis 1996 unterrichtete er an der Universität Michigan, anschließend ging er zur Universität Texas, wo er heute noch unterrichtet.

Produktinformationen

Titel: Act Frequeny Approach
Editor:
EAN: 9786131072611
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84