Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achron

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Jo... Weiterlesen
20%
44.05 CHF 35.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Joseph Isidor Achron ( 13. Mai 1886 in Lozdzieje Suwalki, Polen; 29. April 1943 in Hollywood) war ein polnisch-litauischer, später in die USA übersiedelter Komponist und Violinist jüdischer Herkunft. Sein Vater, der seine Begabung frühzeitig erkannte, unterrichtete ihn anfangs selbst; später ließ er ihn von anderen Lehrern unterrichten. Bereits im Alter von sieben Jahren trat Joseph Achron in Warschau das erste Mal öffentlich auf. Auftritte im damaligen Russischen Reich folgten. In den Jahren 1899 bis 1904 absolvierte er ein Studium in den Fächern Violine bei Leopold Auer sowie Komposition und Musiktheorie bei Anatoli Ljadow am Konservatorium in Petersburg. Nach Abschluss seines Studiums begab er sich nach Berlin; hier war er hauptsächlich als Violinist tätig. Wenige Jahre später kehrte er jedoch nach Petersburg zurück, um weitere Studien der Kompositionslehre bei Ljadow zu absolvieren.

Produktinformationen

Titel: Achron
Editor:
EAN: 9786130898687
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm