Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Briefwechsel mit einem Selbstmörder

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
Kommissar Peter Kaspar wird zu einem, zunächst einfach anmutenden, Fall gerufen. Erst im Laufe der Ermittlungen werden die Verknüp... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Kommissar Peter Kaspar wird zu einem, zunächst einfach anmutenden, Fall gerufen. Erst im Laufe der Ermittlungen werden die Verknüpfungen mit anderen Mordfällen deutlich, die zunächst eine Vendetta vermuten lassen. Erst nach und nach werden die Verwicklungen deutlich.

Autorentext

Achim Steinheimer, Kind der Wirtschaftswunderjahre, mit vier Diplomen im Bereich der Finanz-, Betriebs- und Immobilienwirtschaft, hatte Glück, viele Erfahrungen in seinem Leben in diesen Fachgebieten zu sammeln, die jetzt, im Beruf des Autors, zu interessanten, nahe der Wirklichkeit handelnden Büchern in romantischen Landschaften des Rheins, seiner heimatlichen Umgebung spielen und den Leser auf eine Reise dorthin mitnehmen.



Klappentext

Kommissar Peter Kaspar wird zu einem, zunächst einfach anmutenden, Fall gerufen. Erst im Laufe der Ermittlungen werden die Verknüpfungen mit anderen Mordfällen deutlich, die zunächst eine Vendetta vermuten lassen. Erst nach und nach werden die Verwicklungen deutlich.

Produktinformationen

Titel: Briefwechsel mit einem Selbstmörder
Untertitel: Die Macht des Geldes kann tödlich sein
Autor:
EAN: 9783740727505
ISBN: 978-3-7407-2750-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Twentysix
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 326g
Größe: H193mm x B121mm x T23mm
Jahr: 2017
Auflage: 2. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel