Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achenrainer

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. An... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Anna Maria Achenrainer ( 5. Juli 1909 in Pfunds; 14. Jänner 1972 in Innsbruck) war eine österreichische Schriftstellerin, die sich vor allem mit Geschichte und Landschaft Tirols beschäftigte. Anna Maria Achenrainer wuchs im Scharnitzer Waisenhaus auf, nachdem ihr Vater, ein Huf- und Wagenschmied, im Ersten Weltkrieg gefallen war. 1926 besuchte sie die Lehrerinnenbildungsanstalt in Innsbruck, wo Bruder Willram ihr erster literarischer Förderer war. Ab 1929 veröffentlichte sie erste Erzählungen und Gedichte, u. a. im Tiroler Volksboten, für den sie die Frauenseite betreute.

Produktinformationen

Titel: Achenrainer
Editor:
EAN: 9786130972691
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen