Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abusch

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Alexander Abusch ( 14. Februar 1902 in Krakau, damals Österreich-Ungarn, heute Polen; ... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Alexander Abusch ( 14. Februar 1902 in Krakau, damals Österreich-Ungarn, heute Polen; ? 27. Januar 1982 in Berlin) war Journalist, Schriftsteller und Politiker in der DDR. Alexander Abusch besuchte die Volksschule und kaufmännische Fortbildungsschule in Nürnberg. 1916 bis 1919 absolvierte er eine kaufmännische Lehre. 1916 Mitglied der Freien Sozialistischen Jugend (FSJ). 1918 trat Abusch in die KPD ein. 1918 bis 1923 beteiligte er sich an den revolutionären Kämpfen in Mitteldeutschland und wurde 1920 und 1922 wegen Hochverrats angeklagt. Seit 1921 war er Redakteur verschiedener kommunistischer Zeitungen. Von 1930 bis 1932 war er Chefredakteur der Roten Fahne.

Produktinformationen

Titel: Abusch
Editor:
EAN: 9786130525996
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen