Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Abstinenz und Verwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 245 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Abstinenz als eines der klassischen Konzepte psychoanalytisch orientierten Arbeitens steht gegenwärtig in der Diskussion. Intersub... Weiterlesen
20%
39.10 CHF 31.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Abstinenz als eines der klassischen Konzepte psychoanalytisch orientierten Arbeitens steht gegenwärtig in der Diskussion. Intersubjektive Sichtweisen betonen, dass es unmöglich sei, abstinent zu bleiben. Vielmehr sei es sogar notwendig, sich verwickeln zu lassen, um zu verstehen und einen Raum zum Entwickeln zu schaffen. Die im Buch versammelten Beiträge erörtern Fragen der Aktualität und Fortschreibung des Abstinenzkonzepts sowie des Verhältnisses von Abstinenz und Verwicklung. Sie zeigen auf, welche Möglichkeiten für die Analyse und Gestaltung von pädagogischen und therapeutischen Situationen, von Forschungsdesigns und Forschungsergebnissen eine Matrix aus beiden Konzepten eröffnet.

Autorentext
Dr. Bernhard Rauh, PH Ludwigsburg

Produktinformationen

Titel: Abstinenz und Verwicklung
Untertitel: Annäherungen in Theorie, Praxis, Forschung und Gesellschaft
Editor:
EAN: 9783847420903
ISBN: 978-3-8474-2090-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Vlg Barbara Budrich
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 245
Gewicht: 359g
Größe: H13mm x B209mm x T149mm
Veröffentlichung: 25.10.2017
Jahr: 2017
Land: PL

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen