Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Taxation, yesterday & to-morrow (1921)

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pag... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

This is a reproduction of a book published before 1923. This book may have occasional imperfections such as missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. that were either part of the original artifact, or were introduced by the scanning process. We believe this work is culturally important, and despite the imperfections, have elected to bring it back into print as part of our continuing commitment to the preservation of printed works worldwide. We appreciate your understanding of the imperfections in the preservation process, and hope you enjoy this valuable book. br/br/ ++++br/ The below data was compiled from various identification fields in the bibliographic record of this title. This data is provided as an additional tool in helping to ensure edition identification: br/++++ br/br/ Der Tod Adams; Volume 8 Of F. G. Klopstocks Sämmtliche Werke; Friedrich Gottlieb Klopstock; Volume 127 Of Sammlung Der Vorzüglichsten Deutschen Classiker; Volume 8 Of Klopstocks Werke; Friedrich Gottlieb Klopstock; Volume 149 Of Cotta'sche Bibliothek Der Weltlitteratur; Volume 4 Of Klopstocks Gesammelte Werke In Vier Bänden / Mit E. Einl. Von Franz Muncker; Friedrich Gottlieb Klopstock Mit E. Einl. Von Franz Munckerbr/br/ 3br/br/ Friedrich Gottlieb Klopstockbr/br/ Bey Friedrich Christian Pelt, 1757br/br/ Literary Criticism; European; German; Literary Criticism / European / German

Autorentext
Friedrich Gottlieb Klopstock, 2. 7. 1724 Quedlinburg - 14. 3. 1803 Hamburg. Der Sohn eines Juristen besuchte das Gymnasium in Quedlinburg (1736-39) und die Fürstenschule Schulpforta (1739-45) und studierte dann von 1745 bis 1748 Theologie zunächst in Jena, ab 1746 in Leipzig. 1748 wurde er Hauslehrer bei Verwandten in Langensalza, 1750 folgte er einer Einladung J. J. Bodmers nach Zürich, doch der lebensfrohe Jüngling entsprach nicht den Erwartungen, die sich Bodmer vom Messiasdichter gemacht hatte. Im Frühjahr 1751 reiste er nach Kopenhagen, da ihm der dän. König eine jährliche Pension von 400 (später 600) Talern mit der einzigen Verpflichtung, den 'Messias' zu vollenden, ausgesetzt hatte. Auf der Durchreise lernte er in Hamburg Meta Moller kennen, die er 1754 heiratete. Sie starb nach vierjähriger Ehe bei der Geburt eines Kindes. Als sein Freund und Gönner Bernstorff vom dän. König seiner Ämter enthoben wurde und nach Hamburg übersiedelte, folgte ihm Klopstock. Hier lebte er, von einem kurzen Zwischenspiel als Hofrat in Karlsruhe 1774-75 abgesehen, bis zu seinem Tod im Mittelpunkt eines großen Freundeskreises. 1792 ernannte ihn die Französische Republik zum Ehrenbürger.

Produktinformationen

Titel: Taxation, yesterday & to-morrow (1921)
Autor:
EAN: 9781275174894
ISBN: 978-1-275-17489-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Let Me Print
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 172g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen