Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Markt für Managementwissen

  • E-Book (pdf)
  • 381 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kathrin M. Möslein begreift Managementwissen als gestaltbare und zu gestaltende strategische Ressource und exploriert institutione... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 80.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kathrin M. Möslein begreift Managementwissen als gestaltbare und zu gestaltende strategische Ressource und exploriert institutionell angelegte Instrumente, Teilsysteme und Systeme der Generierung von Management- und Führungswissen im Unternehmen. Ihre Entdeckungen und Erkenntnisse bieten Ansatzpunkte für neue Formen der Generierung von Managementwissen auf inhaltlich-theoretischer, prozessual-methodischer sowie institutionell-organisatorischer Ebene.

Wissensgenerierung im Zusammenspiel von Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftspraxis



Autorentext
Dr. Kathrin M. Möslein habilitierte sich am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation & Management der Technischen Universität München. Derzeit lehrt und forscht sie als Associate Director am Advanced Institute of Management Research (AIM) an der London Business School.



Klappentext
In der klassischen Unternehmenstheorie bildet das Wissen des Managements einen weitgehend weißen Fleck. Bedingt durch den Wandel in Unternehmen und Märkten hat das Interesse in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Rolle und Formen des Managementwissens ebenso wie die Institutionen seiner Generierung sind verstärkt ins Blickfeld gerückt.

Kathrin M. Möslein betrachtet Managementwissen als gestaltbare und zu gestaltende strategische Ressource und exploriert institutionell angelegte Instrumente, Teilsysteme und Systeme der Generierung von Management- und Führungswissen im Unternehmen. Ihre Entdeckungen und Erkenntnisse liefern Ansatzpunkte für neue Formen der Generierung von Managementwissen auf inhaltlich-theoretischer, prozessual-methodischer sowie institutionell-organisatorischer Ebene. Ihr Interaktionsmodell bietet neue Gestaltungsoptionen: Es konzipiert die Wissensproduktion als institutionenübergreifende Koproduktion und positioniert Unternehmen und unternehmerisches Managementhandeln im Zentrum dieser interaktiven Wissenskreation.



Inhalt
Grundbegriffe der Generierung von Managementwissen: Vorverständnis Managementwissen im Unternehmen: Exploration Managementwissen im Wandel: Reflexion Schlusspunkte: Ein neues Vorverständnis und neue Fragen

Produktinformationen

Titel: Der Markt für Managementwissen
Untertitel: Wissensgenerierung im Zusammenspiel von Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftspraxis
Autor:
EAN: 9783322819635
ISBN: 978-3-322-81963-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Deutscher Universitätsverlag
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 381
Veröffentlichung: 27.02.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2005

Weitere Bände aus der Buchreihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"