Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitsgerechte Dienstleistungsarbeit

  • E-Book (pdf)
  • 387 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wir alle nehmen regelmäßig gastgewerbliche Dienstleistungen in Anspruch. Doch wie sehen Berufswege, Arbeitsbedingungen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 43.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Wir alle nehmen regelmäßig gastgewerbliche Dienstleistungen in Anspruch. Doch wie sehen Berufswege, Arbeitsbedingungen und gesundheitliche Risiken für die Menschen aus, die diese Dienstleistungen erbringen? Dieses Buch behandelt Gestaltungsmöglichkeiten gesundheitsgerechter Arbeit im Gastgewerbe, einer Branche mit vielfältigen Arbeitssituationen und Beschäftigtengruppen. Die Beiträge gehen auf demografische Hintergründe, strukturelle Rahmenbedingungen und erwerbsbiografische Zusammenhänge ein. Mit Blick auf kritische Berufsphasen werden Gestaltungsansätze vorgestellt, die Beschäftigungsfähigkeit erhalten und fördern. Das Gastgewerbe steht dabei beispielhaft für eine kleinbetriebliche Dienstleistungsbranche, die durch atypische Beschäftigungsverhältnisse, diskontinuierliche Erwerbsverläufe und heterogene Belegschaften geprägt ist.

Emanuel Beerheide leitet die Fachgruppe 'Analysen und Projekte' am Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.
Arno Georg koordiniert den Forschungsbereich 'Arbeitspolitik und Gesundheit' an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund.
Dr. Anne Goedicke ist Mitarbeiterin am Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.
Constanze Nordbrock arbeitet bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe als stellvertretende Leiterin der Abteilung 'Bildung und Organisationsentwicklung'.
Dr. Kai Seiler leitet das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.


Autorentext

Emanuel Beerheideleitet die Fachgruppe "Analysen und Projekte" am Landesinstitut fr Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen. Arno Georgkoordiniert den Forschungsbereich "Arbeitspolitik und Gesundheit" an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund. Dr. Anne Goedickeist Mitarbeiterin am Landesinstitut fr Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen. Constanze Nordbrockarbeitet bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe als stellvertretende Leiterin der Abteilung "Bildung und Organisationsentwicklung". Dr. Kai Seilerleitet das Landesinstitut fr Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.



Klappentext
Wir alle nehmen regelmäßig gastgewerbliche Dienstleistungen in Anspruch. Doch wie sehen Berufswege, Arbeitsbedingungen und gesundheitliche Risiken für die Menschen aus, die diese Dienstleistungen erbringen? Dieses Buch behandelt Gestaltungsmöglichkeiten gesundheitsgerechter Arbeit im Gastgewerbe, einer Branche mit vielfältigen Arbeitssituationen und Beschäftigtengruppen. Die Beiträge gehen auf demografische Hintergründe, strukturelle Rahmenbedingungen und erwerbsbiografische Zusammenhänge ein. Mit Blick auf kritische Berufsphasen werden Gestaltungsansätze vorgestellt, die Beschäftigungsfähigkeit erhalten und fördern. Das Gastgewerbe steht dabei beispielhaft für eine kleinbetriebliche Dienstleistungsbranche, die durch atypische Beschäftigungsverhältnisse, diskontinuierliche Erwerbsverläufe und heterogene Belegschaften geprägt ist.

Die Herausgeber/-innen

Emanuel Beerheide leitet die Fachgruppe Analysen und Projekte am Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Arno Georg koordiniert den Forschungsbereich Arbeitspolitik und Gesundheit" an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund.

Dr. Anne Goedicke ist Mitarbeiterin am Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Constanze Nordbrock arbeitet bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe als stellvertretende Leiterin der Abteilung Bildung und Organisationsentwicklung.

Dr. Kai Seiler leitet das Landesinstitut für Arbeitsgestaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.



Inhalt
Einführung.- Hotellerie und Gastronomie als Beschäftigungsfeld.- Blickpunkt: Beschäftigungsfähigkeit in kritischen Berufsphasen und besonderen Beschäftigtengruppen.- Blickpunkt: Betriebliche Strategien nachhaltiger Förderung der Beschäftigungsfähigkeit.- "Über den Tellerrand hinaus...".

Produktinformationen

Titel: Gesundheitsgerechte Dienstleistungsarbeit
Untertitel: Diskontinuierliche Erwerbsverläufe als Herausforderung für Arbeitsgestaltung und Kompetenzentwicklung im Gastgewerbe
Editor:
EAN: 9783658150556
ISBN: 978-3-658-15055-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Anzahl Seiten: 387
Veröffentlichung: 11.08.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 6.4 MB