Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Zukunft der Führung

  • E-Book (pdf)
  • 95 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Grundlage von fünf Megatrends antizipieren die Autorinnen zukünftige Führungsentwicklungen: Individualisierung, Flexibilis... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Auf der Grundlage von fünf Megatrends antizipieren die Autorinnen zukünftige Führungsentwicklungen: Individualisierung, Flexibilisierung, Demografie, soziale und ökonomische Veränderungen, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Sie zeigen, dass die Führungsperson der Zukunft mehr als je zuvor proaktiv handeln wird und gleichzeitig die Fähigkeit zur Reaktion auf vielfältige kurzfristige Anforderungen einbringen muss. Mannigfaltige technische und soziale Kompetenzen wie kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit sozialen Medien und neuen Formen von Transparenz, Vernetzung, Kommunikation und Abstimmung werden als zentrale Führungskompetenzen eingestuft. Die Autorinnen befragen 20 Senior BeraterInnen, akademische FührungsexpertInnen und Senior-/Top-ManagerInnen in einer explorativen Interviewstudie.

Prof. Dr. Daniela Eberhardt leitet das IAP Institut für Angewandte Psychologie in Zürich. Demnächst ist sie Direktorin Human Resources Management der Stadt Zürich. Dr. Anna-Lena Majkovic ist wissenschaftliche Mitarbeitende am IAP und u.a. Programmverantwortliche für das Modul Interkulturelle Kompetenz in diversen Weiterbildungsprogrammen.

Auf der Grundlage von fünf Megatrends antizipieren die Autorinnen zukünftige Führungsentwicklungen: Individualisierung, Flexibilisierung, Demografie, soziale und ökonomische Veränderungen, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit. Sie zeigen, dass die Führungsperson der Zukunft mehr als je zuvor proaktiv handeln wird und gleichzeitig die Fähigkeit zur Reaktion auf vielfältige kurzfristige Anforderungen einbringen muss. Mannigfaltige technische und soziale Kompetenzen wie kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit sozialen Medien und neuen Formen von Transparenz, Vernetzung, Kommunikation und Abstimmung werden als zentrale Führungskompetenzen eingestuft. Die Autorinnen befragen 20 Senior BeraterInnen, akademische FührungsexpertInnen und Senior-/Top-ManagerInnen in einer explorativen Interviewstudie.

Prof. Dr. Daniela Eberhardt leitet das IAP Institut für Angewandte Psychologie in Zürich. Demnächst ist sie Direktorin Human Resources Management der Stadt Zürich. Dr. Anna-Lena Majkovic ist wissenschaftliche Mitarbeitende am IAP und u.a. Programmverantwortliche für das Modul Interkulturelle Kompetenz in diversen Weiterbildungsprogrammen.

Autorentext
Prof. Dr. Daniela Eberhardt leitet das IAP Institut für Angewandte Psychologie in Zürich. Demnächst ist sie Direktorin Human Resources Management der Stadt Zürich. Dr. Anna-Lena Majkovic ist wissenschaftliche Mitarbeitende am IAP und u.a. Programmverantwortliche für das Modul Interkulturelle Kompetenz in diversen Weiterbildungsprogrammen.

Inhalt
Megatrends als Herausforderung für die Zukunft der Führung.- Studie Think Tank Zukunft der Führung.- Megatrends, zugeordnete Führungsstile und wesentliche Führungskompetenzen.- Veränderung in Sicht oder alles beim Alten?.

Produktinformationen

Titel: Die Zukunft der Führung
Untertitel: Eine explorative Studie zu den Führungsherausforderungen von morgen
Autor:
EAN: 9783658108120
ISBN: 978-3-658-10812-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 95
Veröffentlichung: 01.08.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen