Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coaching entwickeln

  • E-Book (pdf)
  • 264 Seiten
lt;p>Coaching hat sich als Beratungsformat für persönliche und berufliche Veränderungen weltweit etabliert. Fragen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 39.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

lt;p>Coaching hat sich als Beratungsformat für persönliche und berufliche Veränderungen weltweit etabliert. Fragen der Wirksamkeit und Wirkung von Coaching sind zunehmend mit wissenschaftlicher Fundierung, theoretischen Bezügen und empirischen Belegen von Coaching im internationalen Kontext verbunden.

Die Beiträge bilden eine Grundlage für den Dialog zwischen Forschung und Praxis zur gemeinsamen Weiterentwicklung von Coaching. Die AutorInnen verfolgen sowohl grundsätzliche Fragen zu Form, Funktion und Nutzen von Coaching-Forschung wie auch die Vermittlung praxisrelevanter Erkenntnisse aktueller Forschungsprojekte aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum.



Robert Wegener ist Leiter der Internationalen Coaching-Forschungskongresse »Coaching meets Research ... «

Prof. Agnès Fritze ist Institutsleiterin.

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

 

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW). 

Prof. Agnès Fritze ist Institutsleiterin.

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

 

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW). 

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

 

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW). 

 

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW). 

 

Autorentext

Robert Wegener ist Leiter der Internationalen Coaching-Forschungskongresse »Coaching meets Research ... «

Prof. Agnès Fritze ist Institutsleiterin.

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW).

Prof. Agnès Fritze ist Institutsleiterin.

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW).

Dr. Michael Loebbert ist Leiter des Weiterbildungsprogramms Master of Advanced Studies in Coaching.

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW).

Die Herausgeber arbeiten im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement ICSO Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz (HSA FHNW).



Inhalt
Mit Beiträgen von Robert Wegener.- Agnès Fritze.- Michael Loebbert.- Beate Fietze.- Siegfried Greif.- Martina Ukowitz.- Elaine Cox.- David B. Drake.- Bob Garvey.- Bernhard Grimmer.- Marius Neukom.- Hubert Annen.- Hansjörg Künzli.- Martin Scherm.- Stephan Scherer.- Eva-Maria Graf.- Harald Geißler.- Katrin Zechner.- Sebastian Giacovelli.- Sina Goldkamp.- Frank Bresser.- Werner Vogelauer.- Hans Ruijs.- Thomas Freitag.

Produktinformationen

Titel: Coaching entwickeln
Untertitel: Forschung und Praxis im Dialog
Editor:
EAN: 9783531193434
ISBN: 978-3-531-19343-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 264
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: 2. Aufl. 2012
Dateigrösse: 3.0 MB