Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die logische Form von Kopula-Sätzen

  • E-Book (pdf)
  • 250 Seiten
Diese Untersuchung handelt von sein- dem, laut Grimm'schem Worterbuch, 'allgemeinsten und farblosesten aller verbalbegriffe'. Sie ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 83.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Diese Untersuchung handelt von sein- dem, laut Grimm'schem Worterbuch, 'allgemeinsten und farblosesten aller verbalbegriffe'. Sie geht der Frage nach, ob die Kopula sein im Deutschen und ihre Pendants in anderen Sprachen tatsächlich die allgemeinsten Verben sind und uns somit Aufschluss darüber geben konnen, was es im Kem heist, ein Verb zu sein. Und sie will ergründen, was es mit der Farblosigkeit der Kopula auf sich hat, inwiefern es etwa berechtigt ist, sein & Co. als (nahezu) semantisch leer zu betrachten, und was daraus folgt für die grammatische Kombinatorik von Kopula-Konstruktionen und ihre semantische Interpretation.

Produktinformationen

Titel: Die logische Form von Kopula-Sätzen
Autor:
EAN: 9783050082271
ISBN: 978-3-05-008227-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 250
Veröffentlichung: 05.09.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 7.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen